„So this is christmas …“

… wieder kam der 24.12. fiel zu schnell, wieder habe ich es, trotz guter Vorsätze, kaum geschafft die Adventszeit zu endschleunigen und besinnlich in die Feiertage zu starten. Doch jetzt ist fast alles geschafft: nur noch den Tisch decken und die Geschenke verpacken  … ok, das ist wirklich auf den letzten Drücker, aber zu meiner Verteidigung schwankte ich lange mit der vollkommen geschenklosen Alternative für die Jungs. Alle, die ihr Leben mit voll oder fast Pubertierten teilen, wissen warum. Aber dazu bin ich wohl nicht konsequent genug … oder doch zu lieb.
Trotz einiger „ups and downs“ gibt es auch an diesem Weihnachten wieder viel, für das ich dankbar bin. Und das werde ich sein, spätestens um 17.55 Uhr, wenn ich wieder kaum „Oh du fröhliche“ in der Kirche singen kann, weil ich dann doch wieder einen Frosch im Hals haben werde.

Euch allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest … und wenn es ruckelt und nicht glatt läuft, einfach weiter atmen und der Jahreszeit angemessen Jubilieren oder wahlweise Jauchzen …😀

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: