Entscheidungen …

… zu treffen fiel mir noch nie leicht. Selbstverständlich meine ich nicht diese Dinger wie „was gibt´s zum Abendessen“ (auch wenn das bei dem neu eingeführten Wochenplan auch schon eine Herausforderung sein kann) oder welches Outfit soll es denn heute sein. Nein, es sind die langfristigen, lebensveränderten Entscheidungen (huch, wie dramatisch), mit denen ich mich schwer tue. Dieses „Soll ich was Neues wagen, auch mit ungewissem Ausgang“ oder dann doch lieber bei altbewährtem bleiben, von dem ich aber weiß, dass es in ein paar Jahren nicht mehr so gut funktionieren bzw. mir gut tun wird. Ich weiß, alles (noch) sehr kryptisch … aber keine Panik, es geht „nur“ um berufliches … das wenigsten musste ich dazu schreiben, weil bei uns im Freundeskreis gerade ziemlich viel verquer geht. Aber dafür heiratet mein Bruder am Samstag, sehr schön, doch eine andere Geschichte …

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: