Wenn der Winter kommt …

… kann man feststellen, wie ordentlich wir Vorstadtbewohner doch sind. Kaum hat es ein wenig geschneit (in der Tat hat es hier die vergangenen Tage viel geschneit – sehr schön, aber eigentlich hätte ich die Pracht stimmungsmäßig eher 4 Wochen früher gebrauch), dann wir in den Straßen ordnungsgemäß geräumt. Und zwar so akurat, dass ein jeder Landschaftsvermesser seine wahre Freude hätte. Die Grundstücksgrenzen werden nämlich höchst pinibel eingehalten. Es ginge ja auch garnicht, wenn man (versehentlich) eine wenig zu weit räumt und so der älteren Nachbarin etwas Arbeit abnimmt. Jedem(r) seinen eigenes Schneeräum-Event … jawollja.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: