Ich hab´vorkribbeln …

… wie jeden Mal, wenn die Ferien fast vorüber sind. nur fängt es diesmal früh an, schließlich beginnen wir er nächste Woche wieder mit Schule (die Jungs) und den Kursen und der Schule (Workingmum). Meine Vorbereitungen sind eigentlich auch schon fast abgeschlossen: Unterricht für die Kleinen ist vorbereitet, die Themen stehen für das nächste Halbjahr und ich muss sie nur noch sortieren, und was ich mit meinen  Schulklassen machen weiß ich auch schon so ziemlich. Bei denen stehen aber erstmal die Halbjahreszeugnisse an.
Also habe ich gar keinen Grund so unrund zu sein … aber wie jedes Mal finde ich auch heute den Grund nicht. Deshalb muss ich es einfach mit positiver Motivation versuchen. Denn a) geht die Routine los, ob ich will oder nicht und warum sollte ich dann b) meine Energie und Laune verschwenden für etwas, das ich sowieso nicht ändern kann. Wenn die erst Woche dann rum ist geht es wieder besser. Allerdings stehen 14 lange Wochen ins Haus … so lange dauert es nämlich bis zu den Osterferien 🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: