Die Glotze rettet Leben …

… ja, doch … zumindest das unseres Katers Justus. Bei dem fiel mir nämlich am Himmelfahrtstag ein, dass er nicht mehr pullern konnte. Abends ging er mehrmals auf´s Katzen.klo und versuchte mit einem verzweifelten Blick irgendwie ein Tröpfchen rauszuquetschen. Nachdem ich es ungefähr 4 Mal gesehen hatte, fiel mir eine Doku ein, die ich auf dem Sender mit dem rotzen Ball gesehen hatte. Da litt ein Kater unter der Verstopfung seiner Harn.röhre und das kann unter Umständen lebensbedrohlich sein. Ich also das Katerviech eingepackt und spät abends noch zur Tierklinik gefahren (ja, die gleiche in der wir vor zwei Jahren das bebrochene Bein unserer Katze „vergolden“ liessen). Was soll ich sagen: ich hatte mit meiner Vermutung recht, der Kater weilt nun seit drei Tagen in der Klinik, volles Programm mit Har.nkatheter und allem Schnickeldie. Mit etwas Glück kann ich ihn heute Abend wieder abholen, doch das mit  wird (ohne herzlos klingen zu wollen), das Loch in meinem Geldbeutel auch nicht wesentlich verkleinern. Auch hier geht es wieder um einen dreistelligen Betrag in der oberern Hälfte … SEUFZ. Ich habe meine Viecher wirklich sehr gern, sie sind (meist) eine Bereicherung unseres Familienlebens, aber leider gehört ein Goldesel nicht zu meinen Haustieren. Vielleicht sollte ich doch mal ernsthaft eine Tier.kranken.versich.erung in Betracht ziehen.

Advertisements

Eine Antwort to “Die Glotze rettet Leben …”

  1. wortteufel Says:

    Das tut mir leid. Sowohl für den armen Wurm, als auch für Euren Geldbeutel. Scheiße. Sowas braucht doch niemand. Weder Kater noch Mensch…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: