Ein geplatzter Traum …

… ist immer eine Niederlage. Vor allem wenn die Absage an einem Samstag (vergangener Woche) mit der Post kommt. Man bezweifelt  meine Qualifikation unterrichten zu können. Rein theoretisch natürlich. Ein Anruf beim zuständigen Amt klärte die Situation: man stelle sich vor – ein Magister mit einem Haupt- und zwei Nebenfächern reichen nicht zum Quer.einstieg.  Allerdings war die Dezernentin sehr freundlich, hat sich Zeit für mich genommen und sich fast dafür entschuldigt, dass sie mich auf die Liste setzten kann. Sie habe eben ihre klaren Vorgaben. So ist das mit den bürokratischen Hindernissen. Ob man gut ist, in dem was man tut, zählt leider nicht. Und auch nicht, dass man höchst motiviert ist. Doch jede Niederlage motiviert mich, nicht klein bei zu geben, neue Weg zu suchen und an andere Türen zu klopfen. Gerade am Mittwoch habe ich das wieder getan … mal sehen, ob sie mir aufmachen und mich willkommen heißen.

6 Antworten to “Ein geplatzter Traum …”

  1. wortteufel Says:

    Das ist irritierend und sehr, sehr traurig. Du warst so voll von Hoffnungen und Engagenment in dieser Sache. Es tut mir so leid – vor allem weil ich weiß, dass Du eine ganz besondere Fähigkeit hast. Auch zu unterrichten. Denn das, was Du machst, machst Du mit Herz. Und Fachwissen.

    Dreimal große Scheiße.

    Aber ich bewundere Dich dafür, dass Du die neuen Wege siehst und gehst.
    Oder Dir neue Wege baust. Ich drücke Dir alle Daumen.

  2. stilke Says:

    das tut mir leid für dich. aber ich drück die daumen, dass es diesmal klappt. kopf hoch!

  3. shreki Says:

    Ich drücke Dir auch ganz feste die Daumen, dass es diesmal klappt. Schön, dass Du Dich nicht unterkriegen lässt.

  4. Frau Kathy Says:

    ich drücke dir fest die daumen für die nächste tür!!!

  5. workingmum Says:

    Danke, Ihr Lieben! Ich lass Euch wissen, ob das „Klopfen“ was genutzt hat.

  6. blogdrama Says:

    ach lass Dich nicht ärgern, selber schuld wenn die Dich nicht haben wollen! Da kommt was Besseres (war bei mir grundsätzlich so)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: