Schlitten fahren …

… ist wie schaukeln … es macht glücklich. Je schneller, desto besser. Am besten mit zwei aneinander gebundenen Schlitten und den beiden lieben Plagen mit drauf!

2 Antworten to “Schlitten fahren …”

  1. hostmam Says:

    …aus eigener „frischer“ Erfahrung – bloss nicht den Poporutscher nehmen, wenn aus dem Schnee schon eine Eisbuckelpiste geworden ist… ansonsten bleibt nur noch zu sagen: „Bahn frei!!“

  2. workingmum Says:

    Liebe Hostmam, danke für den Hinweis – er kam leider etwas zu spät, denn gestern fuhr ich mit eben diesem Ding einen plattgefahrenen Weg hinunter. Mann, das ging vielleicht ab und war richtig lustig. Zumindest die ersten Male. Dann entschied sich ein fieser spitzer Stein meinen Weg zu kreuzen und mit meinem Steißbein zu kollidieren. Das setzte meiner hoffnungsvollen Karriere als weltbeste Poporutscherin der Seniorklasse ein jähes Ende. Da bleib mir vor Schmerz kurz die Luft weg. Und da diese Gefährte leider überhaupt keinen Schutz bieten habe ich einen dicken blauen Fleck am Ende meines Rückrades und kann mich nicht richtig setzten … aber Spass hat´s gemacht, jawoll!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: