Kreative Schreibblockade …

… im Volksmund auch Schreibfauleritis genannt. Darunter „leide“ ich gerade. Ich lese zwar all meine Lieblingsblocks, kommentiere auch hin und wieder (wüßte auch gerne das Passwort, bin aber zu faul zum Knobbeln) und wurstle so vor mich hin. Die letzten Ferientage habe ich mit verschiedenen Vorbereitungen, einem Tierarztbesuch und dem Überarbeiten meines Gutachtens verbracht. Nun zelebriere ich mein persönliches Grauen vor der kommenden ersten Schul- und Arbeitswoche. Ist die erst mal rum, also heute in sechs Tagen, dann ist wieder alles Routine und mir geht es besser … so ist das immer bei mir, wenn sich die Ferien zum Ende neigen (neun Wochen „to go“ …). Ansonsten ist alles gut im Hause Workingmum … bis morgen, übermorgen oder bis bald 😉

5 Antworten to “Kreative Schreibblockade …”

  1. Frau Antonmann Says:

    Und wie ich dieses persönliche Grauen kenne… Ich wünsche alles, alles Gute für die nächste, erste Woche.

    Liebe Grüße.

  2. workingmum Says:

    Dankeschön, liebe Frau Antonmann🙂

  3. cliclaclara Says:

    Liebe workingmum,

    och schade, ich hätte gerne noch mehr gelesen!

    Liebe Grüße
    Cliclaclara

  4. workingmum Says:

    Liebe Cliclara, da kommt schon noch was … bin kräftigst am formulieren … zu mindest im Kopf😉

  5. Nicole (vollheck08) Says:

    Ach, dieses Formulieren im Kopf kenne ich auch. Und irgendwann kommst da auch raus. Wenn die Rumwurstlerei einen lässt😉

    Ich hoffe, Sie hatten einen guten Start in die neue Woche.

    LG, Nicole

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: