Piratenkekse …

… ca. 65 Stück – für die hungrigen kleinen Piraten im Kindergarten. Ganz ohne Madame Barcomini, aber dennoch nach einem (gepimpten) amerikanischen Rezept😀

8 Antworten to “Piratenkekse …”

  1. chrizzo Says:

    Guten Abend Frau Workingmum! Die sehen ganz herrlich zum Anbeißen aus. Das merke ich mir mal für so in zwei/drei Jahren bei uns. Die Feier wird bestimmt toll! Viel Spaß

  2. stilke Says:

    sehr schön. die bringst du dann mit, wenn du mal vorbei kommst🙂

  3. June Says:

    lekka!!!

  4. workingmum Says:

    Liebe Stilke, das mach´ ich auf jeden Fall!🙂

  5. sevenjobs Says:

    65 mal ausgestochen, dazu x mal dünn ausgerollt, dann stilecht schokoliert: wieviel Stunden hat das wohl gedauert? Sieht toll aus!

  6. Frau Kathy Says:

    hmmmm. ich nasche momentan ausgesprochen gerne und dabei läuft einem ja das wasser im mund zusammen. würde jetzt gerne einen der süßen piraten anknabbern😉

  7. schlapunzel Says:

    Wow, die sind vielleicht toll geworden! Die Kinder fanden sie bestimmt super klasse!

  8. eine Familie wie andere auch Says:

    die sehen echt klasse aus!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: