Unpünktlichkeit …

… ist mir verhasst! Im Berufsleben, meine ich. Privat mal hin und wieder ein paar Minuten zu spät zu sein finde ich, zumal mit zwei Kindern, nicht so schlimm. Es nervt mich zwar auch, aber wenn ich mich zu Terminen verspäte werde ich richtig wuschig. Als ich mich heute mittag auf den Weg von der einen anderen Arbeit machte, hörte ich im Radio von „Staus in der Innenstadt auf Grund von Demonstrationen“. An und für sich ein Mittel der demokratischen Meinungsäußerung, das ich schätze und in der Vergangenheit auch des Öfteren angewandt habe, aber wenn diese auf meinem direkten Fahrtweg liegt und mich zwingt einen Riesenumweg zu machen, weshalb ich dann zu spät zum Unterricht kam, dann, ja dann hört der Spass für mich auf …, naja, ich habe die Zeit dann auf der Autobahn (´tschuldigung) wieder einigermaßen aufgeholt     😉

2 Antworten to “Unpünktlichkeit …”

  1. June Says:

    oh kenn ich. und das ist sooo übel, wenn alle nur auf dich warten. aber dat hülft alles nüscht. demo ist demo und stau ist stau!

  2. daor Says:

    lieber unpünktlich aufgrund von demos als wenn eines deiner kleiner scheisserchen sich ein bein gebrochen hätte. demos sind ne feine sache. nur leider finden die immer genau dann statt, wenn man´s eilig hat. ist wie die rote ampel. oder die baustelle. oder der liegengebliebene Lkw. oder die schlange an der kasse, die gefühlte 20 min keinen cm bewegung vollzogen hat. das einzige, was da hilft ist ein lauten „oooohhhhmmmmm“ oder, wie in deinem fall praktiziert, pedal durchtreten und den den herren links und rechts mal zeigen, was kick-down bedeutet. die hauptsache ist doch, dass deine verspätung im zeitlichen rahmen lag. amen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: