Elch im Schnee

Ein Handy mit Kamera zu besitzen kann von Vorteil sein. Ich habe so eines (leider) nicht und so entgehen mir (und anderen) doch zunehmend kuriose Situationen. Wie heute, zum Beispiel beim Elch, zu dem ich in regelmässigen Abständen halt immer wieder mal hin „muss“: Direkt in der Auffahrt zum Parkplatz stand eine kleines feines Terrassen-Klappstühlchen mit schneebedeckter Sitzfläche und einem großen Hinweis auf die neu eingerichtete „Abteilung für Garten- und Sommermöbel“ … Großartig. Aber vielleicht ist es ja in Schweden, nach den langen kalten Wintern, so Sitte konsequent bei Frühlingsanfang (egal welcher Temperatur) die Gartenmöbel zu aktivieren …   😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: