Der Wurm und der Sturm …

… auf hessisch 🙂 :

Sitzt e Wörmsche uff´m Törmsche,
mit´m Schermsche unner´m Ärmsche.
Kommt e Störmsche fescht des Wörmsche
mit ´m Schermsche unner´m Ärmsche
vom Törmsche.

Das fiel mir wieder ein, als Emma heute Morgen um unser Haus pustete (ist nur leider nicht von mir … mundartliche Überlieferung)   😉

4 Antworten to “Der Wurm und der Sturm …”

  1. fuchsclan Says:

    *g* das kenne ich auch, als Enkelin typisch hessischer Großeltern *g*
    lg
    petra
    http://fuchsclan.wordpress.com/

  2. workingmum Says:

    Genau! Und wenn ich meine Oma mütterlicherseits fragte, was ich denn zum Geburtstag oder Weihnachten bekäme antwortete sie: “ E silbern „Nixi“ und e golden „Wart e Weilchen“ 🙂

  3. Klabauter Says:

    Dörmsche, ich bestehe auf Dörmsche! 😉

  4. workingmum Says:

    Liebe Frau Worteufel, bei meiner Oma hieß es IMMER „T“örmsche, aber wahrscheinlich gibt´s selbst hier bei regionale Slang-Unterschiede *hihi*

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: