Gentlemen gefunden

Es gibt sie tatsächlich noch! Ich traf heute morgen auf dem Weg zur Arbeit ganz unverhofft auf ein solches Exemplar. Die Zufahrt zum Museumsparkplatz war wieder einmal so besch… zugeparkt, daß ich nicht an den Kartenschlitz zum Öffnen der Schranke kam. Ich rutschte hin und her, wollte schon rangieren und versuchen, die Karte aus dem geöffneten Fenster in den Schlitz zu werfen, da kam ein gutaussehender Mitvierziger vorbei, nahm mir wortlos lächelnd (!) dieselbige aus der hand, steckte sie in die dazugehörende Öffnung, gab sie mir wieder zurück und wünschte mir noch einen schönen Tag. Den Gruß gab ich, leicht verblüfft, aber sehr erfreut, ebenfalls lächelnd zurück. Die Schranke war auf und ich fuhr hindurch. So etwas macht gute Laune für den ganzen Tag. Vielen Dank noch mal, werter freundlicher Unbekannter!

Advertisements

Eine Antwort to “Gentlemen gefunden”

  1. einhakel Says:

    Sowas überrascht einen doch immer wieder, gell? Traurig eigentlich. Dabei wäre es so einfach, wenn die Leute ihre Scheuklappen ablegen würden.

    Letztens gab es zwischen mir und einem entgegen kommenden Autofahrer ein Lichthupenkonzert, da wir beide jeweils den anderen durch die verengte Stelle lassen wollten. Das war auch ein sehr netter Moment, als wir dann aneinander vorbeikamen und uns breit angegrinst haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: