Ich werde alt!

Oder wie soll ich es mir sonst erklären, dass ich mir gestern abend tatsächlich die Verleichung des „Deutschen Fernsehenpreises“ angesehen habe? Fast bis zum Schluss. Und fand es nicht so schlecht. Naja, an eine Oscar-Verleihung kam es nicht richtig ran, aber die wird ja auch immer zu so unchristlichen Zeiten übertragen, dass man sie nicht sehen kann. Vielleicht lag es ja daran: ich brauchte einfach eine Portion Glamour. Aber die habe ich eigentlich auch nicht so richtig gekriegt. Allerdings ist Maria Furtwängler als beste Schauspielerin ausgezeichnet worden (nach einer Laudatio von Heiner Lauterbach, bei der man nicht wußte, ob er die Nominierten loben oder verarsch … will) und das zu Recht. Eine tolle Frau und Schaupielerin, Ärztin, Mutter etc.

Trotzdem bin ich bißchen erschüttert über diesen TV-technischen Ausreisser – am Ende fange ich noch an „Musikantenstadl“ zu gucken… Ahhhhh … dann doch lieber den Fernseher aus dem Fenster werfen.

Advertisements

2 Antworten to “Ich werde alt!”

  1. stadtfrau Says:

    naja, aber die programmauswahl war ja gestern sehr trüb, da ist so ein „ausrutscher“ schon mal drin 😉

  2. stilke Says:

    solange sie keine florian silbereisen autogrammkarten haben, ist das alles noch harmlos… würde ich sagen 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: