Piraten, Ahoi

piraten.jpg

Morgen stechen wir in See! Die kleine Plage wird 5 Jahre alt und hat sich eine … na, was wohl? Richtig, eine Piratenparty eingefordert. Von rechts nach links die dazu erforderlichen Zutaten: Piratenhüte (vorbereitet, müssen dann noch ausgeschnitten und verziert werden), die Totenkopfschablone für den Kuchen (der muss noch erkalten), kleine Säbel (ebenfalls zum Verzieren, dem Opa sei Dank, hoffentlich schlagen sie sich damit keine ernsthaften Blessuren), schicke Schärpen in wahlweise schwarz oder rot. Die Golddublonen werde ich jetzt noch schnell besorgen, denn eine Schatzsuche muss natürlich auch sein. Und, last but not least, die „Tütchen“. Ohne die geht ja bekanntlich gar nichts. So, wünscht mir Glück … und gutes Wetter 🙂

Advertisements

2 Antworten to “Piraten, Ahoi”

  1. Kathy Says:

    meine güte, diese aufwendigen geburtstagsfeiern stehen uns auch noch bevor….

    aber ich wünsche den piraten viel spaß und dir nicht allzu viel stress 😉

  2. Frau Antonmann Says:

    Ich bin zwar etwas spät, aber ich wünsche dir trotzdem ganz viel Glück und gute Nerven. Und dem Fünfjährigen eine tolle Party.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: