Zickenterror gibt´s auch bei Jungs!

Kennt jemand zufällig die Adresse der Supernanny? Oder hat jemand einen „ruhigen“ Stuhl übrig, oder eine „stille“ Treppe, die sie nicht mehr braucht😉 ? Ich würde auch einen literarischen Ratgeber nehmen, wenn er was taugt….

8 Antworten to “Zickenterror gibt´s auch bei Jungs!”

  1. Ines Says:

    *Pah*! Ich suche mit! Unglaublich, wie DIE abgehen können, oder?

    [Ich verzweifle hier gerade *heul*]

  2. Sisou Says:

    Nachahmenswerte Erziehungsratschläge können Sie dann gerne an mich weiterleiten.🙂 Die Ferien haben doch dazu beigetragen, dass manche Erziehungsregeln komplett über den Haufen geworfen worden sind. :mrgreen:

  3. June Says:

    ich empfehle einen laufstall…
    eine sogenannte wuthölle äh…höhle😉

  4. workingmum Says:

    Liebe Frau June, die Idee der Wuthölle .. äh… Laufstall finde ich super, leider im Alter meiner Jungs nicht mehr praktikabel, da der Laufstall dann 2 Meter hoch sein müsste – sonst klettern die Kerle ja einfach drüber😉

  5. stilke Says:

    HER MIT RATSCHLÄGEN!!! mir geht es ähnlich. mit dem unterschied dass die zickenanfälle bei IHM (viel) schneller wieder vorbei sind- als bei IHR… es heißt ja auch „DIE“ ausdauer😉

  6. workingmum Says:

    Dafür heißt es DER Wutanfall – aber ich befürchte, letztendlich gibt sich weder DIE noch DER etwas, es ist einfach nur anstrengend!

  7. stilke Says:

    meine tochter ist einmal sooo ausgetickt, dass mein mann dachte, wir müssen sie sofort in die psychatrie einliefern… da hab ich dann auch mal kurz gezweifelt, ob das noch „normal“ sein kann! und dann sind sie wieder ZUM FRESSEN- gell?

  8. workingmum Says:

    Zum Glück haben sie auch wunderbare Momente. Das hat die Natur ja schließlich so eingerichtet, denn sonst müßte man die lieben Plagen ja gleich nach dem Einsetzen der Trotzphase verschenken🙂 .

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: